Gäste
Kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewiesenen Unterkünften.

Freizeitaktivitäten auf Föhr - Tipps für Ihren Urlaub

© Philipp - stock.adobe.com

Bei einem Urlaub am Meer haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Wassersportarten auszuprobieren und den Nordseewind beim Kiten, Surfen oder Segeln auszunutzen. Wer sich lieber an Land aufhält, kann sich mit Strandsport oder anderen Freizeitaktivitäten wie Laufen, Fahrrad fahren oder Inline Skaten fit halten. Auch ein Golf-Schnupperkurs oder ein Ausritt am Strand ist auf Föhr möglich.

Probieren Sie es aus!

Wassersport auf Föhr

Bei einem Nordsee-Urlaub bietet es sich an, das Meer nicht nur zum Baden, sondern auch für verschiedene Wassersportarten zu nutzen. Segeln, Kiten und Surfen gehören hier zu den beliebtesten und auch von Anfängern können diese in den Föhrer Wassersportschulen erlernt werden. Dabei stehen ausgebildete Lehrer zur Verfügung, die die Kursteilnehmer gekonnt in die Kunst des Surf-, Kite- und Segelsports einweisen. Aber auch Erfahrenere kommen hier auf ihre Kosten: Aufbau- und Fortgeschrittenenkurse vertiefen das bereits Gelernte und sorgen für noch mehr Sicherheit auf dem Wasser. Ganz besondere Kurse hat das Nieblumer Wassersport Center zu bieten: Hier werden auch Kurse für Rollstuhlfahrer angeboten.

Für viele Urlauber sind entspannte Segeltörns eines der Highlights bei ihrem Föhr-Besuch. Die ruhigen Gewässer sorgen für eine beschauliche und erholsame Fahrt, in denen die Besucher die Schönheit der Nordsee bewundern können. Für Surfer gelten die Nordsee und das Friesland als einer der besten Surfspots Deutschlands. Zwar ist man schon lange nicht mehr nur auf die Nord- und Ostsee angewiesen, jedoch machen die großen Meere natürlich mehr her als kleine Seen auf dem Festland. Nicht zuletzt deswegen ist Föhr auch ein beliebtes Ausflugsziel für Wassersportler und Surfer aus ganz Deutschland.

➤ Wassersportschulen auf Föhr:

Wyker Yacht Club e.V.
Segelverein, in dem immer spannende Regatten, Meisterschaften und auch Feste stattfinden.
Hemkweg 14
25938 Wyk
Windsurfing Föhr
Hier gibt es Kurse im Surfen, Segeln und Kiten für Anfänger und Fortgeschrittene.
Strandstr. 33
25938 Wyk
Schapers Wassersport Center
Windsurf- und Segelkurse für Neueinsteiger, Erfahrene und Kinder.
Promenade 20
25938 Wyk
Nieblumer Wassersportschule
Surf-, Kite-, Catamaran- und Kitebuggykurse, auch für Rollstuhlfahrer.
Guatingwai 4b
25938 Nieblum

Reiten auf Föhr

Reiten ist oft ein ganz besonderes Erlebnis, vor allem wenn es mit dem Pferd in die Natur geht. Die Reitställe auf Föhr bieten Anfängern und Fortgeschrittenen verschiedene Möglichkeiten, ihren Föhr Urlaub auch vom Pferderücken aus zu genießen. Reitunterricht in der Gruppe oder alleine, Longen- und Voltigierstunden, Ausritte in den Wald oder das Watt und die Pferdepflege stehen mit großen Pferde, aber auch mit Ponys wie Islandpferden, auf dem Programm.

Dabei bietet Föhr als „Pferdeinsel“ auch für die Tiere eine erholsame Zeit. Die salzhaltige Meeresluft und das für seine Heilwirkung bekannte Jod eignen sich hervorragend für die Genesung nach Atemwegs- und Hauterkrankungen der Pferde. Saftige Wiesen im Marsch- und Geestland und Ausritte im Watt sorgen dafür, dass es den Tieren gut geht.

Ausritte am Strand
i
Hier geht's zu den Reiterhöfen und Reitställen auf Föhr:
 

Outdoor- und Strandsport - Ideen für Ihren Urlaub

Vor allem bei schönem Wetter bringt es viel Spaß, sich an der frischen Luft zu bewegen und dabei seinem Körper und seiner Seele etwas Gutes zu tun. Auf Föhr können Sie dafür vielen verschiedenen Freizeitaktivitäten nachgehen und vielleicht auch mal etwas neues ausprobieren!

Laufen gehen auf Föhr

Laufen hat sich zum Volkssport Nr. 1 entwickelt. Alles, was man dazu braucht, sind gute Laufschuhe, funktionale Kleidung und eine schöne Strecke. Natürlich ist auch eine Straße ausreichend, aber die richtige Entspannung finden die meisten erst in etwas abgeschiedenerer Natur. Gut für Bänder, Sehnen und Gelenke ist das Laufen auf weichem Untergrund – auf Föhr können Sie neben Waldwegen und Feldern auch den Strand oder bei Ebbe das Watt nutzen. Der tiefe Boden sorgt dabei für ein besonders effektives Training. Wer gerne an Wettkämpfen teilnimmt, kann auf Föhr beim Wyker Stadtlauf mitmachen und sich auf der 5 km langen Strecke quer durch das Inselörtchen mit anderen Läufern messen.

Fahrrad fahren

Gerade für Sporteinsteiger, aber auch Menschen mit Gelenkproblemen ist Fahrrad fahren der ideale Sport. Man trainiert Muskeln, Sehnen und Bänder, schont aber trotzdem die Gelenke. Durch das flache Land auf den nordfriesischen Inseln ist das Fahrrad fahren auf Föhr besonders entspannt. Allerdings weht häufig mal ein frischer Wind, der je nach Fahrtrichtung auch mal von vorne kommen kann und damit das Strampeln etwas erschwert. Fahrradwege sind gut ausgebaut, sodass auch das Umrunden Föhrs ein realistisches Tagesziel darstellt. Fahrradkarten erhalten Sie in der Tourist-Information.

Inlineskating

Die Fahrradwege sind auch für diejenigen gut geeignet, die sich gerne auf Inline Skates fortbewegen. Während man läuft und sich auspowert, kann man die Schönheit Föhrs erkunden und den wunderschönen Ausblick auf das Meer und die Felder genießen. Auch so kann man sich erholen – nicht nur beim Faulenzen am Strand, sondern auch beim Sport, indem man seinem Körper etwas Gutes tut.

Beachvolleyball

Wer am Strand ein bisschen mehr erleben möchte als das Sonnenbaden oder Schwimmen im Meer, kann sich mit Gleichgesinnten beim Beachvolleyball austoben. Natürlich ist ein abgetrenntes Feld mit einem Netz dafür am besten geeignet, aber auch wenn nur ein Ball vorhanden ist, kann man dem Sport in etwas abgespeckter Art nachgehen. Vor allem der Strand in Wyk ist dafür bestens geeignet.

Wandern auf Föhr

Föhr ist wie geschaffen für ausgiebige Wanderungen. Auf geführten Wanderungen erleben Sie die schönsten Punkte Föhrs. Spazieren Sie entlang der Geesthügel im Süden, durchqueren Sie das Marschland im Norden und besuchen Sie alte Friesendörfer gesäumt mit den typischen Reetdachhäusern.

 

Noch mehr Föhr...

© Free-Photos - Pixabay
Unsere Gastronomietipps auf Föhr 🍴
Wenn man sich im Urlaub befindet, ist es immer spannend zu sehen, was die jeweilige Region auch kulinarisch zu bieten hat. Hier finden Sie eine Auswahl der besten Restaurants und Cafés auf der Insel.
© dfaen - Pixabay
Föhr mit Hund 🐶 Tipps für Ihren Urlaub
Sie möchten die schönste Zeit des Jahres am Liebsten mit Ihrem treuen Vierbeiner gemeinsam verbringen? Hier finden Sie all unsere Tipps und Empfehlungen für den Urlaub mit Hund auf Föhr.
© Wolfgang Claussen - Pixabay
Unsere Ausflugstipps auf Föhr
Um die Urlaubsinsel besser kennenzulernen, können Sie an zahlreichen Ausflügen teilnehmen. Besonders beliebt sind Schiffsausflüge 🚢 Rundflüge 🛩️ Rundfahrten 🚂 & Ausflüge mit dem Rad. 🚴