XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Föhr Urlaub - Informationen zu den Orten auf Föhr

Alkersum

Alkersum ist ein kleines Örtchen im Zentrum der Insel, welches eine abwechslungsreiche Kulturlandschaft und typisch nordischen Charme bietet. Neben diversen ursprünglichen Friesenhäusern gibt es in dem Ort auch das Museum Kunst der Westkünste, welches eine große Gemäldesammlung präsentiert.mehr zu Alkersum

St. Nicolai© Amras wi / Wikimedia Commons [gemeinfrei]

Boldixum

Boldixum gehört zur Gemeinde Wyk auf Föhr und ist vor allem dafür bekannt die friesische Lebensart besonders lebendig zu leben. Besonders sehenswert ist die St. Nicolai Kirche in romanischer Bausubstanz aus dem 13. Jahrhundert.mehr zu Boldixum

Borgsum

Borgsum ist ein gemütliches Friesendorf, welches seinen Besuchern einiges zu bieten hat. Neben der Lembecksburg und einer Windmühle mit Café gibt es auch ein großes Angebot für Aktivurlauber und einen guten Anschluss an die Radwege der Insel.mehr zu Borgsum

Dunsum© Klaus Ostrowski / Wikimedia Commons [CC BY-SA 3.0 DE]

Dunsum

Dunsum ist der perfekte Ort, um einen authentischen friesischen Urlaub zu verbringen. Ob bei Wattwanderungen oder im Gespräch mit Einheimischen bei einem heißen Friesentee, Dunsum lässt keine Urlauberwünsche unerfüllt.mehr zu Dunsum

Strand bei Goting© Matthias v.d. Elbe / Wikimedia Commons [CC BY-SA 3.0]

Goting

Goting gehört zum Städtchen Nieblum und eignet sich perfekt für einen ruhigen, erholsamen Aufenthalt auf der Insel. Der Badestrand führt bis nach Wyk und ist besonders für Familien geeignet. Das Gotingkliff ist ein sehenswertes Naturdenkmal und Wanderziel.mehr zu Goting

Midlum

Midlum ist eine kleine Ortschaft, die inmitten einer beschaulichen Heidelandschaft liegt. Es gibt viele kleine Unterkünfte und der Ort ist bekannt für einen Föhrer Brauch, das Kochen am Deich. Im Café des Ortes gibt es friesische Spezialitäten und natürlich den berühmten Friesentee.mehr zu Midlum

Nieblum

Nieblum ist ein malerischer Ort, der zu den größeren der Insel gehört. Die Schönheit des Ortes wird schon seit Jahrhunderten angepriesen. Der Hauptstrand ist nur wenige Minuten vom Zentrum entfernt und bietet diverse Freizeitmöglichkeiten an.mehr zu Nieblum

Oevenum

Oevenum ist ein kleines Friesendorf, welches seinen Besuchern zahlreiche traditionelle Veranstaltungen bietet. So wird jedes Jahr im Februar das Biikebrennen veranstaltet, aber auch das Maibaumfest und der Adventsmarkt sind sehr sehenswert.mehr zu Oevenum

Windmühle in Oldsum© Daniel Ponten / Wikimedia Commons [CC BY-SA 2.0]

Oldsum

Oldsum ist eine Ortschaft im Nordwesten der Insel, welche sich ihre Ursprünglichkeit bewahrt hat und ihren Besuchern trotzdem alle Annehmlichkeiten bietet. In der Ortschaft befinden sich zahlreiche Ateliers und Galerien.mehr zu Oldsum

Utersum

Die Ortschaft Utersum bietet garantiert Ruhe und Erholung für seine Besucher. Der Strand zählt zu den schönsten der Insel und ist besonders kinderfreundlich. Für Aktivurlauber gibt es neben den Rad- und Wanderwegen in der Umgebung auch zahlreiche Sportangebote.mehr zu Utersum

Wrixum

Wrixum ist eine kleine Ortschaft, die sich ihren ursprünglichen friesischen Charme beibehalten hat. Den Mittelpunkt des Ortes bildet die St. Nicolai Kirche, welche sehr sehenswert ist. Wrixum ist ein guter Ausgangsort für Radtouren in die Umgebung.mehr zu Wrixum

Wyk

Wyk ist der Anlaufpunkt der Insel, hier kommen die Fähren an und der Ort besitzt auch als einziger auf der Insel einen städtischen Charakter. Wyk hat unter anderem einen 15 Kilometer langen Sandstrand, einen Leuchtturm, ein Meerwasserhallenbad und mit der Promenade Sandwall eine der schönsten Flaniermeilen Deutschlands.mehr zu Wyk