XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Spiel und Spaß

zurück
© Lukáš Malý / Wikimedia Commons [gemeinfrei]

Spielplätze auf Föhr

Über 20 Spielplätze hat Föhr zu bieten. Genügend Platz und Sand zum Toben, Spielen und Sandburgen bauen. Die bunt gestalteten Plätze machen nicht nur viel Spaß, sondern fördern auch Motorik und Gleichgewichtssinn. Beim Formen von Sand wird die Fantasie angeregt und die Kreativität gefördert. Neben den klassischen Bestandteilen wie Wippe, Rutsche und Klettergerüst finden sich auch Balancier-Elemente und Kletterwände. Die Spielplätze auf Föhr sind weit verstreut. Die meisten finden Sie in Wyk, aber auch in nahezu jedem Ort gibt es mindestens einen Spielplatz.

Kinderuni Föhr

Gerne stellen Kinder Fragen und stoßen beim Entdecken der Welt immer wieder auf neue Mysterien und Rätsel. Auch die Urlaubsinsel Föhr wirft neue Fragen auf, welche die Eltern vielleicht nicht immer beantworten können. Die Kinderuni Föhr schafft Abhilfe und bietet in den Sommermonaten Juli und August aufregende, interaktive Vorlesungen und Exkursionen. Wissenschaftler und Professoren deutscher Universitäten geben Antworten auf spannende Fragen, wie „Was ist ein Melkroboter?“ und „Wieso sind Kinder früher zur See gefahren?“.

In den zahlreichen Veranstaltungen wird den Kindern nicht nur das Weltnaturerbe Wattenmeer näher gebracht. Auch die Föhrer Kultur mit ihrer Geschichte, ihrer Landwirtschaft und ihrer Lebensweise wird auf spielerische Art erklärt. Kinder zwischen 5 und 14 Jahren sind herzlich eingeladen, einen Einblick in das Studentenleben und jede Menge neue Erkenntnisse zu gewinnen. Wer Lust auf Bauernhofsbesuche, Naturexkursionen und spannende Experimenten hat, sollte sich die Veranstaltungstermine der Kinderuni Föhr merken.

© Normanvogel / Wikimedia Commons [CC BY-SA 3.0]

Fußball

Das runde Leder dreht sich auch auf Föhr. Fußballbegeisterte Kinder und häufig auch Väter finden auf der Insel genügend Bolzplätze zum Spielen. In Nieblum können Sie immer donnerstags ab 17.00 Uhr mit Ihren Kindern auf dem Fußballplatz im Heideweg Torschüsse üben. In Utersum wird jeden Dienstag ab 18 Uhr vor der Kurverwaltung gekickt. Des Weiteren befindet sich in Süderende ein Bolzplatz und in Wyk finden sich gleich fünf Plätze zum Bolzen.

Fußball-Camps zur Hauptsaison bieten überdies ein tolles Ferienprogramm für fußballbegeisterte Kinder. Hier lernen die Kinder neue Techniken und spielen mit Gleichaltrigen spannende Tuniere.

Die Fußballschule in Schleswig Holstein
Die Fußballschule von Dieter Bollow bietet in den Sommerferien mehrere Fußball Camps für einen sportlichen Urlaub an.
Tel.: 04321-522895
oder 0171-1731061


Reiten auf Föhr

Kinder sind fasziniert von Tieren und daher ist es etwas ganz Besonderes, so nah in Kontakt mit einem Tier zu sein wie beim Reiten. Auf dem Rücken des Pferdes sieht die Welt gleich ganz anders aus. Ob Ihr Kind das Reiten lernen möchte oder einmal an einem Ausritt durch das Watt teilnehmen möchte, auf Föhr wird dieser Wunsch wahr.

Inselgestüt Christiansen
Mit dem Grund- und Aufbaukurs für Kinder ab 6 Jahren lernen die Kleinen das Einmaleins des Reitens.
Kirchweg 9
25938 Alkersum
Tel.: 04681-3967


Grevelinghof
Hier wird die klassische englische Reitweise, auf Anfrage auch der Westernstil, gelehrt. Erfahrene Reiter erwartet ein Ritt durchs Watt.
Greveling Stieg 12
25938 Nieblum
Tel.: 04681-59184


Ponyhaus Lerchenhof
Hier können Sie den Reiturlaub mit Ihren Kindern verbringen. Auch eigene Pferde sind willkommen.
Lerchenweg 17
25938 Wyk
Tel.: 04681-4433


© PlayMistyForMe / Wikimedia Commons [CC BY-SA 1.0]

Minigolf

Das lustige Miniaturgolf ist nicht nur etwas für Kinder. Bei witzigen aber knifflig gestalteten Bahnen werden die Sportsgeister geweckt. Neben dem Schwimmbad Aquaföhr oder im Kliff Café findet man die typische Minigolfanlage mit raffinierten Hindernissen und bunt gestalteten Bahnen.

Auf dem Hof Pergande in Nieblum hingegen spielt man Spielgolf. Stärker an den Golfsport angelehnt, geht es hier um das gezielte Putten trotz unterschiedlicher Bodenbeschaffenheit. Bunte Hindernisse werden also durch Böschungen, Hügel, hohe Gräser und Mulden ersetzt. Mit 8 bis 16 Metern sind die Bahnen auch deutlich länger als beim klassischen Minigolf. Spielgolf bietet großen Spaß bei kleinen Wettbewerben und ist vor allem interessant für alle, die einen Eindruck vom Golfsport bekommen möchten.

Minigolf im Kliff Café
Kliff
25938 Nieblum
Tel.: 04681-3660


Spielgolf auf dem Hof Pergande
Poststraat 7
25938 Nieblum auf Föhr
Tel.: 04681-580143


Minigolf am Aquaföhr
Stockmannsweg 2
25938 Wyk
Tel.: 04681-3455