XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Wyk

Erstes Seebad Schleswig Holsteins

Das Nordseeheilbad Wyk ist ein beliebtes Reiseziel im Südosten der Insel Föhr. Von Dagebüll bestehen mehrmals täglich Fährverbindungen zum einzigen Hafen auf Föhr. Der Ort ist auch die einzige Ansiedlung auf der Insel, welche städtischen Charakter besitzt. Der Badebetrieb in Wyk begann bereits im Jahre 1819, somit gilt der Ort als erstes Seebad in Schleswig Holstein. Mitte des 19. Jahrhunderts war das Seebad als Feriendomizil des dänischen Königshauses in aller Munde. Hauptanziehungspunkt ist der 15 Kilometer lange Strand. Familien fühlen sich am flachen Südstrand wohl. Aktivurlauber sind im Wassersportcenter an der richtigen Adresse und können beim Surfen und Kiten ihre Kräfte messen.

Ferienwohnung in Wyk buchen


Im Stadtgebiet Wyks befindet sich der Leuchtturm Olhörn, welcher 1952 erbaut wurde und über eine Höhe von acht Metern verfügt. Der Tourismus im Ort konzentriert sich auf die Promenade Sandwall, eine der schönsten Flaniermeilen Deutschlands. An grauen Tagen lockt das Meerwasserhallenbad die Feriengäste an. Am Hafen starten Ausflugsfahrten zu den Halligen oder auf die Insel Sylt. Wyk ist der lebendigste Ferienort auf Föhr und es wird jedem Gast etwas geboten. Für eine Besichtigung lohnt sich das Friesen-Museum, welches über die Naturkunde und Schifffahrt auf der Insel berichtet. Kinder haben im Sommer die Möglichkeit sich in der Kinder-Uni einzuschreiben und während ihrer Ferien in Wyk viel Wissenswertes über das Wattenmeer zu erfahren.

Föhr ist nicht nur für Zweibeiner ein tolles Urlaubsziel. Auch für den Urlaub mit Hund bietet sich die nordfriesische Insel an. Hier finden Sie Unterkünfte für den Urlaub mit Hund in Nordfriesland.