XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Goting

Strand bei Goting© Matthias v.d. Elbe / Wikimedia Commons [CC BY-SA 3.0]

Ortsteil von Nieblum

Goting ist ein Ortsteil des Städtchens Nieblum. Die schmucke Ortschaft bietet sich für einen erholsamen Aufenthalt auf der grünen Insel Föhr an. Das Ortsbild bestimmen hübsch restaurierte Friesenhäuser, welche einst von den Kapitänen der Walfangschiffe bewohnt wurden. Hübsche Blumengärten und weitläufige Grundstücke bieten den Feriengästen viel Raum und zahlreiche Erholungsmöglichkeiten. Wer nach Goting reist, besucht den Süden der Insel Föhr. Im Ort endet der Badestrand, welcher am Wyker Südstrand seinen Anfang nimmt. Die niedrigen Wassertiefen sind besonders für die Ferien mit Kindern ideal. Es stehen ausreichend Strandkörbe und Parkplätze zur Verfügung. Die Badeplätze in Goting sind als Familienstrand ausgelegt. Auch für Urlauber, welche mit Hund anreisen, ist ein kleiner Strandabschnitt vorhanden.

Ferienwohnung in Goting buchen


Der Ort verfügt über ein Naturdenkmal, welches auf Föhr seinesgleichen sucht. Das Gotingkliff ist die einzige Steilküste auf Föhr und erreicht eine Höhe von neun Metern. Sie gilt als beliebtes Wanderziel. Auch zahlreiche hübsche Steine lassen sich am Kliff finden. Kulinarisch verwöhnen lassen können sich Urlauber im Kliff-Café. Goting ist ein Garant für einen erholsamen und ruhigen Urlaub. Bei einem Strandspaziergang kann man sich den Nordseewind um die Nase wehen lassen und kommt in den Genuss des gesundheitsfördernden Reizklimas. Auch Radfahren oder Ausritte zählen zu den Möglichkeiten auf Föhr neue Kräfte zu tanken und im Einklang mit der Natur erholsame Ferien zu verbringen.