XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Friesenexpress

Inselrundfahrt der anderen Art

Direkt in Wyk am Hafen startet die Inselrundfahrt im Friesenexpress. Der Friesenexpress ist ein in Form einer Eisenbahn gebautes Straßenfahrzeug, das in einer kleinen Inselrundfahrt an allen Sehenswürdigkeiten Föhrs vorbeifährt. Dabei kann man die Naturschönheiten und Friesenhäuser auf schmalen Wegen und Gassen durch die Inseldörfer bestaunen. Während der fast zweistündigen Fahrt wird den Gästen die Geschichte Föhrs und deren Einwohner näher gebracht.

Los geht es am Fähranleger 3 vorbei am Friesenmuseum bis zum Südstrand. Von hier aus hat man einen herrlichen Blick über die Weite des Wattenmeeres. Weiter geht es auf den ältesten Straßen der Insel in Richtung Nieblum. Der Express führt durch dieses alte Seefahrerdorf vorbei an alten Kapitänshäusern. Die Fahrt setzt sich schließlich Richtung Westküste fort und durchquert die Orte Goting und Witsum, die kleinste Gemeinde der Insel. Entlang der Traumstraße haben Sie einen fantastischen Blick auf die Borgsumer Windmühle und die Nachbarinsel Amrum. In Utersum kommt man an Jahrtausende alten Grabhügeln aus der Bronzezeit vorbei. Die nächsten Orte, die passiert werden, sind Oldsum und Alkersum, die älteste Gemeinde Föhrs. Nach einem kleinen Abstecher nach Midlum und Oevenum geht es schließlich zurück zum Ausgangspunkt in den Inselhauptort Wyk.

Adresse:
Friesenexpress Föhr Busunternehmen 
Rotdornweg 35
25938 Wyk auf Föhr
Tel: 0900-5501502